Unser Förderthema 2019: Kirchliche Kultur- und Bildungsarbeit

Erstellt am 05.11.2018

Der Stiftungsrat der Gemeinschaftsstiftung „ernten und säen“ des Kirchenkreises Recklinghausen hat beschlossen, die Erträge des Jahres 2018 aus dem Allgemeinen Stiftungsvermögen im kommenden Frühjahr für Projekte zum Thema „Kirchliche Kultur- und Bildungsarbeit“ zu vergeben.

Dabei können beispielsweise musikalische Aufführungen, Konzerte, Ausstellungen, Lese- oder Film-Veranstaltungen gefördert werden. Der Kreativität von Gemeinden, kirchlichen Jugendgruppen, Kindertagesstätten und anderen sind keine Grenzen gesetzt.

 

Zur Förderung der Projekte werden ca. 6.500 Euro zur Verfügung stehen werden. Dieser Beitrag soll auf mehrere Projekte verteilt werden.

 

Wir freuen uns über Anträge auf Förderung mit inhaltlichen und finanziellen Angaben bis zum 21. Februar 2019. Der Stiftungsrat wird dann im April über die Vergabe der Mittel entscheiden.

 

Anträge können per Mail oder auf dem Postweg eingehen. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an die Geschäftsführung der Stiftung wenden:

Dr. Barbara Gierull

„ernten und säen“

Limperstr. 15

45657 Recklinghausen

Tel. 02361 – 206 241

E-Mail: barbara.gierull@kk-ekvw.de