Juni 2019: "ernten und säen" auf dem Kirchentag in Dortmund

Erstellt am 27.06.2019

… mit Stellwand und TouchTable.

"ernten und säen" im Hoesch-Museum ...

… mit Stellwand, an der viele interessante Gespräche geführt wurden.

"Fundraising Evangelisch" …

Die Stiftung "ernten und säen" war auf dem Kirchentag im Juni in Dortmund gleich an zwei verschiedenen Orten vertreten: zum einen im Hoesch-Museum mit Rollup und TouchTable im Rahmen einer Ausstellung zum Thema "Migration und Glaube" und zum anderen auf dem Markt der Möglichkeiten am Stand "Fundraising Evangelisch".

Viele Interessierte stellten Fragen zum Aufbau der Stiftung und zur Art der Ausschüttungen der Stiftungsgelder. Große Begeisterung weckte vor allem der Aufbau der Stiftung als Dachstiftung mit Stiftungsfonds, da so viele unterschiedliche Bereiche in Kirche, Gemeinde und Diakonie vertreten sind.

Es waren anstrengende, aber eben auch schöne Tage mit vielen interessanten Gesprächen und neuen Anregungen zum Thema Stiftungen und Fundraising.